top of page
20210908_213001_edited.jpg

JETZT INITIATIVE UNTERSCHREIBEN

Laut der Bundeskanzlei wird die Aufarbeitungsinitiative am 28.2.2023 im Bundesblatt veröffentlicht werden und wir dürfen ab diesem Datum Unterschriften sammeln. Registriere Dich jetzt hier, so dass wir dir pünktlich zum Start den Unterschriftenbogen zusenden können.

Das will die Aufarbeitungsinitiative

Eine umfassende Aufarbeitung der Corona-Zeit durch eine ausserparlamentarische und vom Volk gewählte Kommission

  • Abklären ob Massnahmen zielführend, verhältnismässig und verfassungskonform waren

  • Abklären ob es Verbrechen wie z. B. Korruption, etc. gab

  • Abklären ob bessere Behandlungsmöglichkeiten oder Vorsorge verhindert wurden

  • Faire Entschädigung und Unterstützung für Impfopfer und andere Geschädigte
  • Amnestie für Unschuldige

  • Erkenntnisse für die nächste Pandemie

Bitte jetzt dem Telegram Kanal https://t.me/aufarbeitungsinitiative beitreten für weitere Infos in Zukunft und zur Unterstützung.

bottom of page